Das Forum für Sinti und Roma e.V. hat sich im Jahr 2010
gegründet mit dem Ziel, Sinti und Roma in Hannover und der Region durch ein
umfassendes Bildungsangebot und eine soziale Beratung zu unterstützen. Dabei
stellen Sinti und Roma ihre Erfahrungen und Kompetenzen ehrenamtlich zur
Verfügung als Experten in eigenen Belangen. Es wird jedoch angestrebt, die
Beschäftigungsverhältnisse der Sinti und Roma im Forum zu fördern.
Das Forum für Sinti und Roma e.V., das stärker die
Unterstützung für die Sinti im Blick hat, sucht die enge Zusammenarbeit mit den
Roma. Das Forum setzt sich für die Nichtabschiebung der Roma und für den Schutz
der Roma-Familien ein und leistet Beratung. Sie fordern die Umsetzung des Europäischen
Rahmenabkommens zum Schutze nationaler Minderheiten, insbesondere der Sinti und
Roma.
Das Forum für Sinti und Roma e.V. will in folgenden
Bereichen konkrete Beratungs- und Unterstützungsarbeit leisten mit dem Ziel,
nachhaltig die Lebensbedingungen der Sinti- und Roma-Familien zu verbessern,
die gleichberechtigte Teilhabe zu stärken und ein verbessertes Miteinander in
der Gesellschaft zu fördern („Inklusion statt Exklusion"). Die Maßnahmen sind
zunächst auf einen Zeitraum von 15 Jahren ausgelegt, um eine Generation von
Kindern mit ihren Familien von der frühkindlichen Förderung bis zum Schul-
und/oder Ausbildungsabschluss, Berufsförderung zu begleiten.

Wetter


Das Wetter heute
Das Wetter morgen
Zum Seitenanfang