Ausbildung- und Berufsberatung für (Schüler/innen), Jugendliche und Erwachsene für die Bereiche Ausbildung und Beruf

Ziel ist es, benachteiligte Jugendliche, junge Erwachsene und Erwachsene mit besonderem Förderbedarf bei ihrer schulischen, beruflichen und sozialen Integration zu unterstützen, Schulabschlüsse und Übergänge von der Schule in den Beruf zu sichern und Zugänge zu Bildung, Ausbildung, Erwerbstätigkeit und gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen.

Zu diesen Aufgaben gehören:

· Die Beratung von Jugendlichen Sinti und Roma beim Übergang von der Schule in die Ausbildung und in den Beruf

· die Weiterentwicklung des Bereiches Übergangsmanagement von Schule – Beruf

· Beratung von Erwachsenen Frauen und Männern in Ausbildungsfragen, Fort- und Weiterbildung sowie in der Aufnahme und Weiterentwicklung von Berufstätigkeit

· die Vertretung des Forums in Gremien, Arbeitskreisen und Runden Tischen.

· Bewerbungstraining (auf Deutsch und Romanes) in Zusammenarbeit mit Jobcentern.

Stärkung der Medienkompetenz Freier Internetzugang: Kostenlose Einführungskurse nach Frauen und Männern/ Jung und Alt getrennt. In einer auf Wissen basierenden Gesellschaft wird den Interessierten der freie kostenlose Zugang zu Informationen gewährt. Damit soll u.a. auch die Möglichkeit geschaffen werden, privaten Schriftverkehr zu erledigen darunter auch Bewerbungen

Wetter


Das Wetter heute
Das Wetter morgen
Zum Seitenanfang